Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Taeterauffreiemfuss
Letztes Feedback
   20.09.12 11:43
   
insanity t
   28.09.12 21:12
    wvZN80 oxvomgtqnmpg, [u
   29.09.12 09:57
    4hs2bg ssaszpwcably, [u
   30.09.12 03:55
    BIAeaS wcifwbdgipvl, [u
   1.10.12 21:25
    q6ejav aixpnhangayw, [u
   2.10.12 05:45
    Tj2m4N gwgbboovildh, [u

http://myblog.de/chrischacha

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
In Sachen Liebe..

"In Sachen Liebe könnte ein wichtiger Mensch in Ihr Leben treten."

Das ist schon lange passiert.

Ich hab ihn überredet.. Wir schreiben weiter,. aber er ist noch sauer auf mich.. Er hasst lügen.. Hätte ich es ihm vorher gesagt, wäre es nicht ganz so schlimm wie jetzt! Hat mir ja auch keinen Spaß gemacht ihn anzulügen, Hatte es nicht für nötig gehalten. Wer hätte denn denn ahnen können das sich das ganze so entwickelt?
10.9.12 07:51


Werbung


Story ohne Happy End..

Mittlerweile weiß er, dass ich in einer Beziehung bin und dass ich mit ihm zusammen wohne.

Er hat seine Beziehung beendet... seine Ex hatte ein Kind und damit kam er nicht klar. Davor die war eine Reiche Tussi, die ihn zu viel kontrolliert hat, sie wollte ihm sogar die Freunde verbieten, da hat er einen Schlussstrich gezogen.

Er sagt er hat sich riesig darüber gefreut, dass ich ihn angeschrieben habe.  Er hat gehofft, dass ich mich eines Tages melde und ein paarmal an mich gedacht. Auch eine alte Freundin hat er nach mir gefragt. Lange Zeit haben wir nichts voneinander gehört und viel zu erzählen gehabt. Er will immer noch meine Nummer… Er will sich auch mit mir treffen, so schnell wie möglich.

Wir haben die letzten Tage öfters telefoniert und geschrieben. Wir sind genau auf einer Wellenlänge… Er ist genauso craaazy wie ich… Wir lachen über dieselben Dinge. Wir sind echt durch geknallt und zusammen wären wir ein echtes Dream Team.

Wir wollen beide einen Hund, er einen großen, ich einen kleinen. Tattoos... Er liebt Horror und Psychofilme, weint bei Liebesfilmen und guckt Desperate Housewifes. Gestern haben wir beide dasselbe Abendprogramm geguckt und uns zusammen kaputtgelacht. Er freut sich auf unsere zukünftigen Filme Abende.

Ich habe ihm von meinen größten Träumen erzählt und er sagt er will sie mit mir verwirklichen. Er liebt Reisen und fliegt gerne, genau wie ich.  Seine Tante steht genau so auf Astrokram wie ich und sein Vater steht auf denselben Sänger. Er hat Fotos von seiner Familie hochgeladen und schreibt sie würden mich bestimmt mögen.

Ich sollte ihn anrufen als es mir schlecht ging und er hat mich aufgebaut. Er hat mir geholfen und mich zum Lachen gebracht. Uns gefällt dieselbe Musik und er hat mich nach zwei Liedern verrückt gemacht. Seitdem hören wir diese zusammen. Er sagt das sind unsere Lieder.

Er zeigte mir ein Lied in dem es darum geht, dass alte Liebe nicht rostet und meint, dass dies Wahre Worte seien. Er denkt das was ich sage und sagt das was ich denke. Er glaubt wie ich an das Schicksal und daran das nichts ohne Grund passiert…

Wir sprachen gemeinsam über die Vergangenheit und darüber, dass wir früher nicht reif genug waren für eine Beziehung.  Wir waren jung, in der Pubertät und wollten Spaß haben. Deswegen ist aus uns auch nie so richtig was geworden. Damals waren wir Kinder…

Trotzdem sagt er hat er mich nie vergessen und auch ein bisschen bereut, dass nichts Ernstes aus uns geworden ist. Damals haben wir auf einer Party rumgeknutscht und danach nichts mehr von uns hören lassen. So ging es zu Ende und unsere Wege trennten sich… leider! Das sagt er auch!

Er stimmte mir zu als ich sagte diesmal sei das Schicksal zur falschen Zeit am falschen Ort.

Ich habe ihm gesagt, dass ich niemals gedacht hätte das, das einmal passieren würde.  Und das ich ihm etwas sagen muss. Ich habe es vorher nicht gesagt, weil ich es nicht für nötig gehalten habe. Aber jetzt steht es zwischen uns.

Das wir danach bei null anfangen können, weil dann nichts mehr zwischen uns steht. Ich habe ihm erzählt, dass ich verheiratet bin…  Das war zu viel für Ihn. Er braucht einen freien Kopf. Er findet es unfair meinem Mann gegenüber und hat erst mal den Kontakt abgebrochen… Er ist soo vernünfig!

Und jetzt? Liegt alles wieder in meiner Hand!

8.9.12 14:02


Unsicherheit

Gewissensbisse. Ist das was ich tue das richtige? Eigentlich will ich neu anfangen. Alleine. Das haben vor mir doch auch schon andere geschafft. Wieso kostet mich das so eine Überwindung? Warum kann ich nicht den ersten Schritt machen?

In meinem Horoskop stand letztens so was wie „Super Timing für Singles jemand neuen kennen zu lernen, wenn sie in einer Beziehung sind, setzen Sie gewohntes nicht auf Spiel“ Halloooo? Was soll ich denn jetzt darunter verstehen?

Man kann es auch keinem Recht machen. Irgendwie habe ich es dringend nötig ein Stück Freiheit wieder für mich zurück zu gewinnen. Einfach mal das tun was ich will. Ich hab noch so vieles vor. Und am besten will ich sofort damit anfangen.

Ich hab nicht mehr lange Zeit, diesen Schritt zu wagen. Wie kann ich raus finden ob es das richtige ist was ich tue? Was ist wenn ich es später bereue? Einfach so alles aufgeben? Das gewohnte Umfeld? Die Personen die ich so lange liebte? Von vielem bin ich mittlerweile aber nur noch genervt und eigentlich habe ich keine Lust so wie bisher weiter zu machen..

Ich brauche Hilfe.. so ein paar tolle Sprüche wie „kommt Zeit, kommt Rat“ oder „sieh mal was die Zeit dir bringt“ bringen mir jetzt auch nichts…

6.9.12 07:26


Es wird ernster..

"Wie man seinen Partner kennenlernt so verliert man ihn auch wieder"

 Was soll ich von dem Spruch halten? Er schwebt mir die letzten Tag öfters durch den Kopf. Vielleicht deshalb, weil das grade in diese Richtung zu laufen scheint?

5.9.12 07:09


Neues vom Ex..

Wir schreiben seit ein paar Tagen.. habe mir nichts dabei gedacht. Erstmal nur so ein paar alte Sachen, z.B. wie wir uns kennengelernt haben und was wir so zusammen erlebt haben etc. Er ist auch in einer Beziehung, läuft aber kompliziert meinte er. Meine habe gar nicht erst erwähnt. Am Samstag wollte er meine Nummer, habe sie aber nicht rausgerückt. Kann ich ja schlecht. Er hat mir dann seine gegeben, mit den Worten „Ich warte auf deinen Anruf“.

Samstag. Feierabend. Auf dem Weg nach Hause, habe ich ihn dann vom Auto aus angerufen. Er kam grade aus der Dusche und erzählte mir wie schwer es sei sich mit einer Hand abzutrocknen und anzuziehen.. Wir haben ein bisschen gequatscht und dann habe ich aufgelegt, denn ich war mit meiner Freundin verabredet und sie wartete schon auf mich.

Er hatte mir erzählt, dass er sich an dem Tag in der selben Stadt aufhält wie ich. Also hielt ich kräftig Ausschau, fand ihn aber nicht. Meine Freundin und ich spazierten ein bisschen durch die Stadt und gingen dann Kaffee trinken. In Anwesenheit meiner Freundin rief ich Ihn dann noch mal kurz an um Ihm zu sagen das wir spätestens am Abend wieder schreiben, musste das Telefonat davor abrupt abbrechen da zuviel Verkehr auf den Straßen war.

Natürlich sagte ich Ihr, dass es eine andere Freundin sei, der ich nur Bescheid geben wollte, das ich sie ein anderes mal anrufe und das es unhöflich wäre jetzt so lange neben ihr zu telefonieren. Nachdem ich aufgelegt hatte merkte ich ihr Misstrauen in dem Satz „Wer war das denn? Hat sich angehört wie eine Männerstimme. Du hast doch nicht etwa einen neuen?“



Woher besitzen wir Frauen diese unglaublich gute Intuition? Und die Männer bekommen auf dieser Welt überhaupt nichts mit?


3.9.12 12:25


...

"Im Leben geht es darum Spaß zu haben"
1.9.12 09:34


An Tagen wie diesen..

bleibt man besser im Bett oder auf dem Sofa oder liest ein Buch. Samstag Nachmittag, Es schüttet aus Eimern. Es ist langweilig. Seit Tagen gibt es nichts neues zu erzählen.. Keine Erlebnisse. Nichts neues von seinem Facebook Account. Keine Träume. Obwohl Träume schon in meinem Kopf, Träume für eine wundervolle, sorgen und stressfreie Zukunft. Aber nichts besonderes! Gestern war mal wieder ein toller Tag aber nur bis zum nach Hause kommen, da wartete schon der Streit und dicke Luft.. Heute den ganzen Nachmittag allein.. muss mir die ganze Sache echt nochmal gründlich durch den Kopf gehen lassen. Es gibt noch so viel zu erleben. So viele Erlebnisse und Abenteuer. Sowohl in politischer als auch in sexueller Hinsicht! Durch die ganzen Verbote etc. will ich meine Freiheit nur noch schneller uns länger genießen und Leben. Außerdem sind Verbote da um gebrochen zu werden, habe jetzt auch einen Account und schreibe grade mit meinem Ex. Ja, ... der aus dem Traum.. So schnell kann es gehen!
31.8.12 17:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung